Rechtliches

Impressum
www.herrenhaus-montfort.eu
© 2016


Lexikon des Mittelalters:
*************************

Montfort
------------

Große französische und anglonormannische Adels-Familie. Ich freue mich Ihnen einen kurzen Einblick in meine Familienhistorie zeigen zu dürfen.

Robert IV. († 12. November 1282) war ein Graf von Dreux und Brain. Er war ein Sohn des Grafen Johan I. von Dreux und dessen Ehefrau, Marie von Bourbon.

Robert heiratete 1260 Beatrix, Gräfin von Montfort-l’Amaury und der Herrin von Rochefort, Erbtochter des Johan I. von Montfort .
Ihre Kinder waren:

Marie († 1276), ∞ Mathieu IV. de Montmorency
Johann II. († 1309), Graf von Dreux, Braine und Montfort
Yolande († 2. August 1322), Gräfin von Montfort
I) am 1. November 1285 in Jedburgh mit König Alexander III. von Schottland / Die Notwendigkeit eines männlichen Erben führte zur Hochzeit am 1. November 1285
II) 1292 mit Herzog Arthur II. Von Bretagne
Johanna († 11. April 1325), Gräfin von Braine und Rochefort
I) um 1292 mit Johann IV., Graf von Roucy († 1302)
II) Mai 1304 mit Johann von Bar, Herr von Puisaye († 1317)
Beatrix († 1328), Äbtissin von Port Royal des Champs
Robert († 1303 in Flandern), Herr von Château-du-Loir